User Experience

Ein Erlebnis bei der Nutzung von Shops, Websites und Apps entsteht immer – es ist nur die Frage, ob es positiv oder negativ ausfällt. UX Design hilft die Bedürfnisse und Motivationen von Nutzern zu verstehen und sie in die Gestaltung von Webseiten, Apps und Co. einfließen zu lassen. Anstatt zu vermuten, was das Problem ist und was die Lösung sein könnte, stellen UX-Methoden den Nutzer in den Fokus und liefern Antworten, wie digitale Anwendungen den User schnell und einfach ans Ziel führen. Eine unerlässliche Basis, um frühzeitig zu testen, ob die angestrebte Lösung, die richtige ist.

Das wollen Sie wissen

• Was ist eine gute UX und wie messe ich das?
• Wie finde ich heraus, warum etwas nicht funktioniert?
• Wie kann ich meinen Shop, meine Webseite oder App erfolgreicher machen?
• Wer unterstützt mich bei Research, Testing und Design?

So helfen wir Ihnen

Wir helfen Ihnen mit UX-Methoden besser auf die Bedürfnisse Ihrer Nutzer einzugehen und damit Ihren Erfolg messbar zu erhöhen. Ob Relaunch, Optimierung oder Feature-Erweiterung: Wir verbinden Konzeption, Design und Umsetzung mit UX-Insights. Angefangen von der Erstellung von Personas über User Journey Mapping bis hin zu Usability-Tests oder UX-KPIs schaffen wir Nutzererlebnisse, die begeistern.

Nehmen Sie Kontakt auf

Unübersichtliche Navigation, Content, der keinen Mehrwert bietet oder Klicks, die User nicht ans Ziel führen. Es gibt viele Gründe, warum Kunden der Besuch von Websites, die Nutzung von Apps oder anderen digitalen Anwendungen alles andere als Spaß macht. Vielfältig sind auch die Folgen derart negativer Emotionen und Erfahrungen: Sie reichen von kurzen Verweildauern über abgebrochene Conversions bis hin zu erheblichen Umsatzeinbußen. Der Weg das zu ändern aber, ist einfach und eindeutig: Sie müssen Ihre User Experience verbessern.

Den Nutzer verstehen: mit UX-Methoden

Features, die kein Nutzer braucht, sind Geldverbrennung. Features, die so umgesetzt sind, dass sie nicht nutzbar sind, ebenso. Damit Ressourcen optimal eingesetzt werden, sind nutzerzentrierte UX-Methoden optimal. Ganz zu schweigen davon, dass zufriedene Nutzer das beste Aushängeschild für Ihr Unternehmen sind. Denn bei wem die Interaktion mit Ihrer Website, Ihrer App oder Ihrer digitalen Anwendung positive Gefühle auslöst, weil sie ihm schnell und einfach hilft, der nimmt Ihr Unternehmen positiv wahr, nutzt Ihre digitalen Services häufig und empfiehlt sie darüber hinaus gerne weiter. Wie Sie das durch eine optimale User Experience erreichen, dazu beraten wir Sie gern.

Was wir für Sie tun können:

UX Basics – Optimierung von Usability und Utility

  • Analyse von Trackingdaten, um gezielt Schwachstellen zu identifizieren und die Ursachen für Abbrüche, unübliche Verweildauern und Co. zu ermitteln.
  • Erstellung eines Expert-Review: Anhand etablierter Bewertungsschemata halten wir in einem Review fest, an welchen Stellen etablierte und bekannte Usability-Aspekte nicht berücksichtigt werden.
  • Durchführung von Tests: Dabei absolvieren Probanden gestellte Aufgaben. Erreichen sie das gesteckte Ziel? Was funktioniert schon gut, was nicht, was führt zu Abbrüchen? Derartige Tests führen wir entweder am bestehenden System durch, um Optimierungsbedarf zu identifizieren oder an erstellten Prototypen eines zukünftigen Systems, um Lösungen zu validieren oder Probleme zu identifizieren – bevor diese Sie im Betrieb Umsatz und Conversions kosten.

User Journey-Optimierung

  • Entwicklung von Personas und Anwendungsszenarien: Ganzheitliche UX beginnt mit dem Verständnis, wer die Nutzer überhaupt sind, wie sie „ticken“ und welche Ziele sie verfolgen. Aus vorhandenen Information oder durch aktive Nutzerforschung erarbeiten wir Personas und Anwendungsszenarien, die ein Gesamtbild ergeben.
  • Aufsetzen von User Journeys: Auf Basis der Personas und Szenarien erarbeiten wir User Journeys, die alle Kontaktpunkte und Wege des Nutzers transparent machen und detailliert darlegen, was in welchem Moment passiert – sowohl beim Nutzer als auch im Unternehmen. So werden Kontexte und Situationen der Nutzung nachvollziehbar und ergeben wertvolle Handlungsempfehlungen für die Umsetzung.
  • Aufsetzen und Durchführung von Prototypen-Tests: Sinnvollerweise werden Handlungsempfehlungen schnell in Prototypen getestet, um möglichst kosteneffizient die Validität zu überprüfen.
  • Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen für Optimierungen: Anhand der verschiedenen User Journeys lassen sich kritische und weniger relevante Kontaktpunkte und Features identifizieren, die Aufschluss darüber geben, an welcher Stelle in eine Optimierung wieviel investiert werden sollte.
  • Ermittlung von Key-Performance-Indikatoren: Aus den User Journeys und den Zielen der Nutzer leiten wir für die langfristige Messung KPI s ab, die dann bspw. über ein erweitertes Tracking, Umfragen oder auch zyklische Interviews messbar werden – und damit der Erfolg der Maßnahmen.

Sie möchten UX in Ihrer Unternehmensorgansiation etablieren? Natürlich unterstützen wir Sie auch beim Set-up innerhalb Ihres Unternehmens.

Starten Sie mit uns Ihr nächstes Projekt!

Sie sind überzeugt, dass eine optimale User Experience Ihr Unternehmen nach vorne bringt? Sie möchten am liebsten gleich loslegen? Sie wissen nur nicht wie? Dann besprechen Sie Ihre Ideen am besten mit uns. Gemeinsam decken wir Ihre Potenziale im Bereich User Experience auf. Dabei unterstützen wir Sie nicht nur in konkreten Projekt durch optimierte Arbeitsmethoden, sondern stehen Ihnen jederzeit auch gerne beratend zur Seite.

Ihr Ansprechpartner