Auf Convenience getrimmt: nexum modernisiert Onlineshop von Interdiscount

„Einkaufen wie es dir gefällt“ – Interdiscount, der Schweizer Vollanbieter von Heimelektronik, hebt sein Kundenversprechen jetzt auf ein neues Level. Dafür sorgt insbesondere der von der nexum funktional, gestalterisch und technisch weiterentwickelte Onlineshop.

Der Shop ist Ausdruck des Bestrebens von Interdiscount, das Einkaufserlebnis über alle Kanäle hinweg zu harmonisieren. Die rund 180 Interdiscount-Filialen rücken im neuen Shop noch mehr in den Fokus. Bereits auf der Startseite wird die starke Verbindung zwischen Onlineshop und den Filialen deutlich. Alle Filialen dienen als Abholstelle für die Onlinebestellungen.

Der Shop zählt zu den schnellsten Onlineshops der Schweiz. Weitere Highlights sind die neu entwickelte Suche sowie die schnelle Lieferung: Wer bis 20 Uhr bestellt, kann mit „Express“ gekennzeichnete Artikel am nächsten Tag in der Filiale abholen oder sich nach Hause liefern lassen.

Das Shop-Design folgt der von der nexum entwickelten Designsprache, die Interdiscount bereits vor dem Relaunch in On- und Offline-Werbemitteln nutzte. Dabei stehen ein übersichtliches, nutzerzentriertes Interaktionsdesign sowie eine wertigere Marken- und Produktdarstellung im Vordergrund. Auf technischer Seite hat die nexum ein Headless-Shop-Konzept realisiert, das auf der Trennung von Front- und Backend basiert. Dabei ist das Frontend mithilfe der von Facebook entwickelten Open-Source JavaScript-Library React realisiert und per Schnittstelle ans Hybris-Shopsystem angebunden. Für Besucher wartet der Onlineshop so mit einem ungeahnten Grad an Performance und Convenience auf. Für Interdiscount wiederum resultiert das technische Konzept unter anderem in einer höheren Flexibilität bei der Implementierung künftiger Funktionalitäten.

„Unser Ziel ist es, Kunden das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten – ganz gleich, ob sie gerade in der Filiale sind oder zu Hause auf der Couch sitzen“, sagt Pierre Wenger, Leiter Division Interdiscount. „Unser neuer Shop spiegelt diesen Anspruch wider. Er ist performanter denn je und verbindet mit neuen Funktionen den digitalen mit dem stationären Handel. Die nexum hat uns mit ihrer ausgeprägten Omnichannel-Kompetenz im gesamten Projektverlauf bestens unterstützt.“

  • Datum:
    17.April 2018
  • Besonderheit:
    Neuer Performance-Maßstab im E-Commerce
  • Ansprechpartner:
    Schreiben Sie niels.anhalt@nexum.de eine Mail