nexum relauncht DEVK Website

Mit seiner neuen Website bietet der Versicherer DEVK seinen Kunden jetzt einen einfacheren Zugang zu seinen Produkten und Services. Den Relaunch unterstützte die nexum mit Beratung in den Bereichen Design, User Experience sowie Content und übernahm zudem die Frontendentwicklung.

Dem Relaunch ging eine von der nexum mit der DEVK erarbeitete Mobile-Strategie voraus, die eine intensive Review- und Anforderungsphase aller Elemente der alten Website zur Folge hatte. In enger Zusammenarbeit mit den Teammitgliedern auf Seiten der DEVK und unter Verwendung eines agilen Vorgehens konnte die nexum alle bestehenden Content-Elemente in den jetzigen, responsiven Zustand überführen. Die Implementierung in das Backend des Content-Management-Systems FirstSpirit übernahm die DEVK.

Für den Website-Relaunch wählte die nexum den Atomic-Design-Ansatz. Er erlaubt es Entwicklern, einzelne Elemente in komplexeren Einheiten miteinander zu kombinieren und erleichtert ihnen auf diese Weise gerade bei umfangreicheren Webprojekten die Arbeit. Einen für Projekte dieser Art nutzbaren Atomic Generator stellt die Interaktionsentwicklung der nexum anderen Entwicklern bei GitHub bereit.

  • Datum:
    05.Januar 2016
  • Besonderheit:
    ATOMIC DESIGN ERLEICHTERT WEITERENTWICKLUNG
  • Ansprechpartner:
    Schreiben Sie niels.anhalt@nexum.de eine Mail