nexum realisiert Microsite zur Coop Bau+Hobby Frühlingskampagne

Auch 2018 hat die nexum die Microsite zur Coop Bau+Hobby Frühlingskampagne, die in verschiedenen Phasen geführt wird, als responsive Website in drei Sprachen realisiert.

Mit der von Havas Schweiz entwickelten Dachkampagne „Frühlingspioniere“ möchte Coop Bau+Hobby seine Rolle als sympathischer Profi für Garten, Haus und Hobby unterstreichen – und so startet der beliebteste Schweizer Baumarkt seine Frühlingskampagne auch deutlich früher als seine Mitbewerber. Das kommt auch im parallel ausgestrahlten TV-Spot sowie über den Look & Feel der von nexum realisierten Microsite zum Ausdruck: Gezeigt werden spätwinterliche Landschaften, in der die ersten Frühlingsblumen sprießen. Im weiteren Kampagnenverlauf wird die Bildwelt durch sommerliche Sujets ersetzt.

Auf der Website finden Besucher zahlreiche Aktionen, viele Inspirationen, wertvolle Garten-Tipps, den beliebten Gartenkalender mit nützlichem Gartenwissen sowie die Macheragenda, auf der Gartenfans jede Woche ein Türchen mit einem attraktiven Top-Angebot öffnen können. Ein zentraler Bestandteil der Kampagnen-Microsite ist das große Gartenwerg-Spiel mit einer täglichen Gewinnchance und der große Wettbewerb, mit der Chance auf den Hauptgewinn: 1.000 Franken in bar. Frühlingsfans haben das von der nexum konzipierte Gartenzwerg-Spiel, das nach dem Slotmachine-Prinzip funktioniert und attraktive Sofortpreise bereithält, nach der ersten Woche bereits über 90.000 Mal gespielt.

Im Rahmen der als One-Pager konzipierten Kampagnen-Website arbeitete die nexum erneut mit Havas Schweiz zusammen. Die technische Plattform der Microsite, ein datenbankloses CMS basierend auf Yii 2.0, ist eine Eigenentwicklung der nexum. Die Digitalagentur in Bern zeichnete für Konzeption, Text, Art-Direction/Screendesign, Umsetzung sowie Frontend/Backend-Entwicklung der Website verantwortlich. 

  • Datum:
    28.März 2018
  • Besonderheit:
    Frühlings-Feeling mit Entertainment und Gewinnchancen
  • Ansprechpartner:
    Schreiben Sie nicola.schlup@nexum.ch eine Mail