nexum entwickelt neue Webpräsenz für die ZDF heute-show

Für die ZDF heute-show hat die nexum eine neue Webpräsenz realisiert. Unter heuteshow.de können sich Fans des TV-Formats jetzt täglich mit aktuellen Satire-Inhalten unterhalten lassen, sie mit Freunden teilen, verpasste Sendungen ansehen sowie aggregierte Nutzerbeiträge aus sozialen Netzwerken rund um die heute-show verfolgen.

Die neue Website ist responsiv und folgt dem Mobile-First-Gedanken. Das Konzept basiert auf Customer-Journey-Analysen, die das nexum Team mithilfe von Zielgruppen-Personas erstellt hat. Gestalterisch greift die Website das neue On-Air-Design der heute-show auf und ist auf eine einfache Inhaltserstellung durch die Redakteure sowie die Darstellung auf unterschiedlichen Endgeräten ausgerichtet. Übergreifend standen beim Projekt die adäquate Übertragung der Sendungsmarke ins Web sowie die Abbildung unterschiedlicher Inhaltsformate im Fokus. Neben Konzeption und Design übernahm die nexum auch die technische Umsetzung der Website auf Basis des Content-Management-Systems imperia.

Für Niels Anhalt, Unit-Direktor Interaktion bei der nexum AG, stand der Content-Aspekt beim Projekt im Vordergrund: „Es war für uns sehr spannend, die tägliche redaktionelle Arbeit mit den unterschiedlichsten Content-Formaten zu unterstützen und an der zunehmenden Verschmelzung zwischen TV und Web mitzuarbeiten. Darüber hinaus sind wir bei der nexum große Fans der heute-show und schon deshalb mit Leidenschaft dabei.“

  • Datum:
    08.Mai 2015
  • Besonderheit:
    JETZT DIE TÄGLICHE DOSIS NACHRICHTENSATIRE IM NETZ
  • Ansprechpartner:
    Schreiben Sie niels.anhalt@nexum.de eine Mail