Case Study – Unsere App menschen.nexum

Wer ist das eigentlich?

Fast 180 Mitarbeiter an 6 Standorten. Klar, dass man da schon mal den Überblick verliert, wer eigentlich wer ist. Da wir aber wissen, dass das Arbeiten in interdisziplinären Teams nur gelingen kann, wenn wir uns vernetzen und das persönliche Miteinander pflegen und wir andererseits auch digitale Produkte lieben, entstand in unserem Innovation Lab neugier.nexum unsere interne App: menschen.nexum

So funktioniert die App

Profile: Mehr als nur ein Telefonbuch

„Ach cool, der Kollege aus der Entwicklung spielt auch Badminton.“ Jeder Mitarbeiter kann in der App sein Profil mit Bild, Telefonnummer, Emailadresse und Sitzplatz angeben. Weitere Informationen wie z.B. Interessen, Hobbies und Skills können ergänzt werden. Über die Mitarbeiter-Suche kann man direkt die Profildaten einsehen wie E-Mailadresse, Telefonnummer, Foto usw. Nutzt man die App auf dem Smartphone, lassen sich Kollegen auch direkt aus der App heraus anrufen.

responsive Image


Erfolge: Förderung der Feedbackkultur in der nexum

„Diese Woche habe ich schon zwei neue Kollegen zum Mittagessen getroffen und drei Feedbacks erhalten.“ Die Auflistung der „Erfolge“ ist als Gamification-Element konzipiert. So kann man hier sehen, wen man alles kennt, wie viele Kollegen man getroffen und welches Feedback man gegeben oder von Kollegen erhalten hat.

Raumplan: Nie wieder Räume oder Kollegen suchen

Wo sitzt eigentlich Simon gerade und wie komme ich zu meinem Meeting in den Raum Kofferraum? Klar, gerade neue Mitarbeiter brauchen eine gewisse Zeit, um sich zurechtzufinden und nutzen gerne den integrierten Raumplan, über den sich die Arbeitsplätze der Kollegen orten lassen. Arbeitsplatzwechsel sind jedoch bei uns, bedingt durch unser Projektgeschäft wie zum Beispiel Weihnachtskampagnen, an der Tagesordnung und so ist der Raumplan bei allen Mitarbeitern ein viel genutztes Gimmick.

responsive Image


Austausch & Kennenlernen: Kontakte knüpfen und als Team zusammenwachsen

„Triff doch mal: Jonathan!“ Spielerisch werden die Mitarbeiter dazu animiert, neue Mitarbeiter kennenzulernen, sich mit Kollegen auszutauschen und bestehende Kontakte zu intensivieren. Neben dem fachlichen Austausch soll auch der persönliche Kontakt gefördert werden. Neue Mitarbeiter werden in der App vorgestellt und über die "Treffen-Funktion" integriert. Über die Funktion "Kennst du schon..." werden einem kontinuierlich Kollegen vorgestellt und man kann testen, wie gut man die Kollegen kennt und so mehr über sie erfahren.

Feedbackkultur: Einfach mal loben

Schnell mal dem Kollegen für seine interessante Präsentation loben oder für seine Hilfe beim Pitch danken? Über verschiedene Emojis können Kollegen sich schnell und unkompliziert jederzeit ein kurzes Feedback geben. Wer es ausführlicher mag, nutzt den Button „ich möchte dir Feedback geben“ oder „Hast du Feedback für mich“ und vereinbart direkt einen Termin.

Mitarbeiter-Stimmen

Martin Malinowski, Entwickler:
„Als ich bei der nexum anfing habe ich die App praktisch permanent genutzt, um Ansprechpartner zu finden und Meetingräume auseinanderzuhalten. Mittlerweile benutze ich sie, wenn Kollegen ihre Sitzplätze wechseln. Besonders geschickt: Man kann die Telefonnummern der Leute sehen und aus der App direkt anrufen.“

Janina Diederich, Projektmanagerin:
„Ich nutze die menschen.nexum-App als internes Telefonbuch. Im Agenturalltag könnte ich nicht mehr auf sie verzichten!“

Technik & Umsetzung

Verbreitung

Die App ist fester Bestandteil des Onboarding-Prozesses und kann direkt am ersten Arbeitstag installiert und genutzt werden. Einmal genutzt ist sie für viele Mitarbeiter täglicher Begleiter im Arbeitsalltag. Zusätzlich pushen wir die App mit Aktionen auf Mitarbeiterveranstaltungen wie einer Challenge beim Sommerfest. Mitarbeiter, die über die App die meisten Treffen arrangierten, konnten verschiedene Preise gewinnen.

Was steckt technisch dahinter

Auch technisch hat die App einiges zu bieten. Als progressive Web App, mit Angular JS umgesetzt ist sie Betriebssystem unabhängig und trotzdem "wie eine App" installierbar. Das Responsive Webdesign funktioniert sowohl auf Desktop als auch auf mobilen Endgeräten.

Relevanz

Onboarding & Mitarbeiterbindung

Wir wissen wie wichtig das Onboarding neuer Mitarbeiter ist. Der persönliche Austausch ist ein ganz wichtiger Bestandteil unserer Corporate Culture und hilft nicht nur den neuen Mitarbeitern sich schnell einzuleben, sondern fördert auch die Mitarbeiterbindung allgemein in der nexum.

Zudem ist die menschen.nexum App ein Alltagsbegleiter, der durch seine Funktionen wie Raumplaner und Telefonbuch die Arbeit erleichtert und neue Mitarbeiter besser integriert.

Wir merken im Austausch mit unseren Kunden, dass genau diese Themen immer wichtiger werden und es bisher kaum Lösungen gibt, die von den Mitarbeitern auch angenommen werden.

Sie kennen das und hätten auch gerne eine menschen.App für Ihr Unternehmen? Gerne adaptieren wir unser Erfolgskonzept auf Ihre individuellen Bedürfnisse.

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Interesse oder Fragen?

Sehr gerne! Immer her damit! :)

Simon Theis

Simon Theis

Senior Art Director Geschäftsbereich Marketing Platforms

Marketing Platforms

Anna Selbach

Anna Selbach

Senior Beraterin Geschäftsbereich Corporate Strategy & Communications

Corporate Strategy & Communications